Prototyp - Autarkes Gebäude?!

STARTTERMIN IST DONNERSTAG, DER 25.04.2019

IM RAUM SG 4.1 (Severinggelände: Salzufer 17/19, erstes Gebäude links, EG)

Die Projektwerkstatt 'Prototyp - autarkes Leben im Gewächshaus-Gebäude-Hybrid' beschäftigt sich mit nachhaltiger Nutzung von Energie und Ressourcen in Gebäuden mit dem Ziel, ein autarkes Kreislaufsystem zu gestalten.

Dabei steht uns das TU Forschungsgebäude „Prototyp“ am FU Campus in Dahlem zur Verfügung, welches ein Hybrid aus einem Wohngebäude und einem Gewächshaus ist und über einen saisonalen Wärmespeicher verfügt.

Im Rahmen des Projektes wollen wir im Gewächshaus Nutzpflanzen kultivieren, Methoden der Grauwasseraufbereitung erproben, sowie ein Stoffkreislaufsystem auf Terra Preta Basis mit Komposttoilette und Bioabfallkompostierung installieren.

Das Projekt soll sich ebenfalls mit Möglichkeiten solarthermischer Energiegewinnung, Wärmespeicherung und Gebäudeheizung beschäftigen.

Um den vielfältigen Themenkomplexen zu begegnen, arbeiten wir in Teilgruppen und suchen nachhaltigkeitsaffine Studierende aller Fachrichtungen.

Im Bild sind die Kreisläufe zu erkennen, welche wir gemeinsam erreichen wollen.

Kontakt unter:

https://www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de/menue/laufende_projektwerkstaetten_und_tu_projects/