Benchmark Reloaded

Seit den 50er Jahren, d.h. seit rund 65 Jahren, hat auf dem Campus der Technischen Universität Berlin in der Gestaltung des Außenraumes keine grundlegende Veränderung oder Erneuerung an den heutigen Standard stattgefunden. Parallel dazu wurde die Pflege und Instandsetzung, vor allem an den Wegen und Bänken ersichtlich, vernachlässigt, was an den fehlenden finanziellen Mitteln liegen mag. Die Erschließung des Außenraumes des Universitätscampus ist weder barri-erefrei durchdacht, noch richtungsführend ausgerichtet. Der Campus hat derzeit in seiner Ge-staltung kein Image und liegt im Vergleich zu anderen internationalen Campi weit hinten in der Attraktivität.