News

Ergebnisse Netzwerktreffen 25. Juni

08.08.2019 // Lisi

Am 25. Juni gab es ein sehr produktives und vergnügliches Netzwerktreffen, aus dem viele Ideen und Lust auf mehr Austausch entstanden sind. Hier möchten wir euch einen Überblick über die Ergebnisse und sich daraus ergebende Möglichkeiten für weitere Aktivitäten geben:

Aktions-Reader

Es ist ein Aktions-Reader im Entstehen, über welche Möglichkeiten und Türen studentischen Gruppen offen stehen. Passend dazu ist (mit über die Runden Tische studentisch verwalteter Räume) eine Kontaktliste mit Ansprechpersonen und -stellen in der Univerwaltung entstanden. Die gibt's bald auch online.

Biete/Suche

Auf dem Treffen wurde sich viel über Biete/Suche-Dinge ausgetauscht. Wir überlegen nun, in welchen Formaten wir damit am besten weitermachen können und wollen das nun so probieren: Langfristiges (Ressourcen, Dinge zum Nutzen oder Ausleihen, Skills zum Teilen, usw.) darf mit in den Aktions-Reader. Für Spontanes (Workshop Einladungen, Aktionen, Ideen für Projekte, Menschen zum Mitmachen suchen, usw.) wollen wir in den nächsten Wochen ein online Forum einrichten, in dem ihr euch austauschen könnt.

Gemeinsame Werte

Auf dem NWT wurde der Wunsch geäußert, gemeinsame Werte zu finden. Nun ist (nicht auf dem NWT, aber inspiriert dadurch) ein erster Versuch eines Selbstbildes mit darin auch gemeinsamen Werten entstanden. Das soll ebenfalls gemeinsam weiter gesponnen werden.

Nächstes Netzwerktreffen am 1. Oktober

Es kam der große Wunsch auf, sich noch vor Semesterbeginn wieder zu treffen, vor Allem um sich über gemeinsame, koordinierte, vereinfachte Werbung unter Studis zum Semesterstart auszutauschen. Deshalb: Haltet euch schonmal den 1. Oktober für das nächste Netzwerktreffen fest!

Themen für das nächste NWT

... können also sein: Werbung zum Semesterstart, Aktions-Reader, Netzwerkforum, gemeinsame Werte/Selbstbild. Mal schauen, was wir in die 2, 3 Stunden packen können :)

Unterstützung für Nachhaltigkeits-Workshops gesucht

16.07.2019 // Lisi

Ein Aufruf von unseren Kolleg*innen bei Fridays for Future:

Es ist längst überfällig Taten sprechen zu lassen, um unsere Erde zu retten, also lasst uns endlich aktiv werden! Wir brauchen eure Unterstützung für die Gestaltung und Umsetzung von Lösungen zur Bewältigung der Klimakrise. Ohne Frage ein hochgestecktes Ziel, aber was bleibt uns anderes übrig als es Schritt für Schritt anzugehen?

Die nächsten Aktionen wollen wir vom

23. bis 25. September

in Form von

Schüler*innen und Studierenden Workshops

starten, in denen wir gemeinsam mit verschiedenen Akteur*innen unserer Universität Lösungen erarbeiten und in die Tat umsetzen. Wir wollen die Uni begrünen, weniger wegwerfen und mehr reparieren. Wir wollen mehr klimafreundliches Essen in den Mensen, weniger Plastikverbrauch, mehr selbsterzeugten Solarstrom und weniger Autos. Kurzgesagt: Wir wollen uns eine Umwelt erschaffen, in der es unkompliziert ist und glücklich macht nachhaltig zu leben.

Wäre es nicht schön, wenn wir schon in wenigen Monaten einige unserer Ergebnisse auf dem Campus wiederfänden? Deswegen geht dieser Aufruf an alle, die uns in irgendeiner Form dabei unterstützen wollen. Meldet euch bei uns! Hier findet ihr noch einen Infozettel zu der geplanten Veranstaltung mit Ansprechperson.

mit klimafreundlichen Grüßen,

eure Climate Lecture AG der Fridays For Future TU Berlin Bewegung

Campus in Transition Netzwerktreffen am 25.06.

12.06.2019 // Tom

Liebe Projekte und Initiativen der TU Berlin,

wir laden euch herzlich zum 4. Netzwerktreffen ein!

Wie schon in den letzten Semestern veranstalten wir ein Treffen von Projekten und Initiativen, die am Campus angesiedelt sind und Nachhaltigkeitsbezug haben.

Ziel des Treffens ist der weitere Auf- und Ausbau eines Netzwerkes zum Austausch von Informationen, Ressourcen, Ideen und was euch noch so einfällt. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid!

Daneben wird es Informationen über die Benutzung unserer gemeinsamen Plattform www.campus-in-transition.de in Form eines „How to Wagtail“ Workshops geben. Hier erfahrt ihr, wie ihr ganz einfach eure eigene Seite auf der Plattform verwalten könnt. Ziemlich cool wie wir finden!

Also wenn ihr jetzt schon auf glühenden Kohlen sitzt und euch fragt, wann und wo das Treffen stattfinden wird, hier die heiß ersehnten Infos:

Wann? 25.06.2019

Von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo? Neue Zwille (SE-RH 9-11)

Für Getränke und Snacks wird gesorgt sein :)


Um besser planen zu können, würden uns über eine baldige Rückmeldung freuen. Sagt gerne auch euren Kolleg*innen oder Freund*innen von anderen Nachhaltigkeitsprojekten Bescheid!

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße,

Das Netzwerkteam von Campus in Transition :)

Semesterstart: CiT SoSe 2019

08.04.2019 // Hauke

Wir wollen Transition auch an unsere Uni bringen! Wie? In unseren Kleingruppen im SoSe19!

Essbarer Campus - Freies Essen für freie Studies:

Wo auf dem Campus bekommst du umweltbewusstes Essen? Wie kann die Pflege von Obst und Gemüse organisiert werden? Mit den letzten Fördergeldern wollen wir das in Vorsemestern erarbeitete nun zur Vollendung bringen.

Vernetzung - Netzwerken ist das A&O:

Welche Verbindungen sind notwendig für einen resilienten Campus? Wie gut sind wir vernetzt? Wir wollen Menschen zusammenbringen und Verbinden pflegen für einen aktiven Campus und produktive Kooperationen.

Aktionen - Direct Action fürs Karma:

Welche Veränderungen würdest du gerne am Campus sehen? Welche würdest du gerne selbst initiieren? Bald öffnet die neue Zwille ihre Türen; ein guter Ort für ein Hauptquartier?!

Wir freuen uns auf euch!

Einladung zum Runden Tisch

09.11.2018 // Nadine

Am 14. November lädt der Vizepräsident für Lehre, Digitalisierung und Nachhaltigkeit alle Studierenden, denen zu diesen Themen etwas unter den Nägeln brennt, zu einem Runden Tisch ein. Vielleicht eine gute Möglichkeit, konstruktive Vorschläge zu bringen, aber auch kritische Worte zu verlieren! Die Veranstaltung findet von 14-16 Uhr im Raum H1526a statt, um Voranmeldung wird gebeten

1. Treffen Projektwerkstatt Campus in Transition

15.10.2018 // Nadine

Kommt zur Einführungsveranstaltung der Projektwerkstatt Campus in Transition am 23.10. um 16 Uhr im EB 012 (Ini-Keller).