Ula-Umsonstladen

Ein Umsonstladen ist ein Ort des Schenkens und Tauschens von Dingen, die man selbst (nicht mehr) braucht.

Die Idee der Umsonstlädin geht von einem ungeheuren Warenreichtum in dieser Gesellschaft aus, in der es viele nützliche Dinge gibt, die irgendwo herumliegen, weil sie für ihre Besitzer_innen im Moment nicht nützlich sind. Damit sie nicht weiter ungenutzt herumliegen oder in den Müll geworfen werden, bietet die Umsonstlädin einen Raum, diese Dinge dem Konsumkreislauf zu entziehen und sie anderen Menschen in direkter Hilfe zur Verfügung zu stellen.

Und was kann ich da jetzt tun?
Bring Sachen vorbei und/oder hole welche ab. Melde dich bei uns, wenn du mitmachen willst. Sag weiter, dass es Ula gibt!

Ort: 10587 Einsteinufer 25
(TU-Berlin, Gebäude HFT im Keller)

Mehr Informationen unterhttp://ula.blogsport.de/