Orte

Welche besonderen Orte gibt es für Studis auf unserem Campus zu entdecken? Es gibt zum Beispiel einige Projekte, die Campusflächen als Gärten bepflanzt und mit gemütlichen Sitzgelegenheiten ausgestattet haben. Hier kann auch immer mal wieder Leckeres geerntet werden. In studentischen Werkstätten kann mensch sich handwerkelnd austoben oder auch, unterstützt von Menschen die das schon können, das eigene Rad reparieren. In studentischen Cafés und Lernräumen könnt ihr, je nach Raum, zu sehr studifreundlichen Preisen Kaffee und Anderes genießen, zu nicer Musik chillen, entspannt lernen, mal zu nem Abend mit Band, Film oder Gastvortrag vorbeikommen, oder auch selbst dort aktiv werden und euren Lieblingsfreiraum auf dem Campus mitgestalten.

Ula-Umsonstladen

Die erste Umsonstlädin der Welt

[Weiterlesen]

Unirad

Grundsätzlich ist unirad eine Selbsthilfewerkstatt, dass heißt, Ihr müsst euer Fahrrad selbst reparieren. Wir stellen euch dazu das Werkzeug zur Verfügung. Außerdem sind wir dazu da, euch Hinweise zu geben...

[Weiterlesen]

Essbarer Campus TU Berlin

Der Campus bekommt Zuwachs! In unserem neuen Obstbaumgarten werden regionale, alte Obstsorten gepflanzt. Doch das ist erst der Anfang...

[Weiterlesen]

EB104

blub

[Weiterlesen]

Lernräume

Eine Übersicht von offenen Lernräumen auf dem Campus

[Weiterlesen]