Inis & Institutionen

Inis sind Gruppen aus ehrenamtlich engagierten Studierenden, die sich für studienfachliche oder freizeitfüllende Themen einsetzen. Sie sind das was an anderen deutschen Unis Fachschaften sind, werden bei uns aber nicht gewählt. Die meisten Inis sind an der TU registrierte Vereinigungen. Viele Inis sind studiengangsorientiert. Andere haben studiengangsübergreifende Themen.

Unter Institutionen haben wir hier Gruppierungen zusammengefasst, die nicht vorrangig aus Studierenden bestehen sondern eher aus TU-Mitarbeitenden und Externen, die besonders im TU-Gefüge etabliert sind und damit andere Einflussmöglichkeiten haben, die sich selbst für mehr Nachhaltigkeit und Freiräume für Studis einsetzen, und die uns Studis sehr viel tolle Unterstützung in unseren wilden Ideen geben.

Fridays for Future

Wir sind eine Initiative, die den Spirit und das Engagement der Fridays for Future Bewegung an unsere Uni bringen möchte. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18 Uhr im MA 141. Wir freuen uns immer über neue und motivierte Gesichter!

[Weiterlesen]

Kritisches Kollektiv nachhaltiger Interventionen

Wir sind Studierende aus verschiedensten Disziplinen der TU Berlin. Mit dem Leitthema 'kritische Nachhaltigkeit' wollen wir mit vielfältigen Aktionen, Denk- und Handlungsanstöße aber auch Diskussionen und gegenseitigen Austausch anregen.

[Weiterlesen]

Solar Powers e.V.

Stück für Stück Erneuerbare an die TU Berlin bringen.

[Weiterlesen]

Sprachlernkreis

Die Kursstruktur gibt dir Zeit und Hilfe, deine individuellen Sprachlernziele zu finden und einen kooperativen Raum, diese mit Unterstützung zu erreichen.

[Weiterlesen]

Zwille Deutschkurs

Ehrenamtlich geführter Deutschkurs an der TU Berlin für Geflüchtete, Migranten und alle anderen Interessierten

[Weiterlesen]