Über uns

Wir sind ein wachsendes Netzwerk, bestehend aus vielen Nachhaltigkeitsinitiativen der TU Berlin! Mit dieser Website möchten wir euch alle nachhaltigen Projekte am Campus gebündelt darstellen und durch gemeinsame Aktionen das Bewusstsein für eine nachhaltigere Lebensweise stärken.

Wir verstehen uns als Transition-Bewegung, die durch Zusammenarbeit Synergien möglich macht! Unser Ziel und Traum ist, dass jede Person, die ihren Alltag nachhaltiger gestalten oder sich auf dem Campus engagieren will, durch unsere Plattform schnell fündig wird und direkt loslegen kann.

... doch warum, wie und was ist eigentlich Transition?

Schon seit einigen Jahren schließen sich auf der ganzen Welt Menschen zusammen, um nachhaltige, selbstorganisierte und widerstandsfähige Stadtgemeinschaften zu schaffen. In den daraus entstandenen "Transition-Towns" wird gepflanzt, geteilt, repariert und vernetzt, um wieder möglichst unabhängig von fossilen Rohstoffen zu werden und Kreisläufe innerhalb eines festen Netzwerks zu schließen. Wir finden: ein toller Ansatz, den wir mit euch zusammen auf dem Campus umsetzen wollen!

Mehr Infos zum Thema Transition findet ihr auf der Seite des weltweiten Transition-Networks, welches auch den tollen Film Transition 2.0 frei zur Verfügung stellt - wirklich sehr inspirierend und macht Lust auf einfach MACHEN :) Bereits bestehende Transition-Initiativen werden in Kürze unter Initiativen Berlinweit vorgestellt. Viel Spaß!

P.S: Ein Teil von Campus in Transition ist die gleichnamige Projektwerkstatt. Welche Aktionen dort so laufen erfahrt ihr auf der Projektwerkstatt-Seite von Campus in Transition. Macht mit!